e| d| f| i| pyc| 简体中文| 繁体中文

Home    Marken und Gesellschaften    Uhren und Schmuck    Prestige- und Luxussegment    Breguet

Montres Breguet AG
CH-1344 L’Abbaye VD
Telefon: +41 21 841 90 90
Fax: +41 21 841 90 84
www.breguet.com
Breguet Marine Équation Marchante

Breguet, wo Kultur auf Innovation trifft

Eine wirklich aussergewöhnliche Uhrenmanufaktur

Breguet verbindet sein historisches und kulturelles Erbe mit modernster Technologie, und hat über Generationen hinweg eine ungebrochene Faszination für Innovation bewiesen. Angefangen beim Tourbillon bis hin zur Tonfeder, haben zahlreiche Erfindungen von Abraham-Louis Breguet (1747-1823) die Uhrmacherei seit 1775 geprägt.

Als beständiger Maßstab in der Uhrmacherei an sämtlichen europäischen Höfen, verkehrte Breguet mit zahlreichen illustren Persönlichkeiten, darunter Marie-Antoinette, Napoleon Bonaparte, Zar Alexander I. sowie Winston Churchill, nur um einige wenige zu nennen. Im Jahr 1999 von der Swatch Group erworben, baut das Haus Breguet seine Stellung als richtungsweisender Stakeholder in der heutigen Uhrenindustrie konstant aus. Beträchtliche Investitionen in Forschung und Entwicklung erlauben es dem Unternehmen, kontinuierlich neue Innovationen zu schaffen, welches das Herzstück der zukünftigen Haute Horlogerie bilden.

Anknüpfend an dieses überragende Vermächtnis sowie einzigartige Errungenschaften, präsentiert Breguet jedes Jahr aufs Neue außergewöhnliche Zeitmesser, deren Grandes Complications von anspruchsvollster Verarbeitung zeugen. Bestes Beispiel hierfür ist das Modell Marine Équation Marchante. Diese spektakuläre Uhr aus dem Jahr 2017 wird von einem mechanischen Uhrwerk mit Automatikaufzug angetrieben, das vollständig von Hand graviert wurde. Zudem ist sie mit einem Tourbillon und einem ewigen Kalender ausgestattet und verfügt über eine der weltweit seltensten und faszinierendsten Komplikationen der Uhrmacherkunst: die laufende Zeitgleichung.