e| d| f| i| pyc| 简体中文| 繁体中文

Home    Profil der Gruppe    Gremien    Verwaltungsrat    Nicolas G. Hayek (†2010)

Dr. h.c. Nicolas G. Hayek (1928–2010), Gründer und früherer Präsident und Delegierter des Verwaltungsrates

Dr. h.c. Nicolas G. Hayek (†2010)

Dr. h.c. Nicolas G. Hayek (1928–2010), Schweizer Staatsbürger, wirkte von 1986 bis 2010 als Präsident und Delegierter des Verwaltungsrates der Swatch Group. Ab 1980 war Herr N.G. Hayek als strategischer Berater des Konzerns tätig. Er legte als solcher die Richtlinien für die Fusion von ASUAG-SSIH fest und entwickelte die künftige Strategie der Gruppe. Die Universität Neuchâtel und die Universität Bologna haben ihm die Ehrendoktorwürde verliehen. Herr N.G. Hayek war auch Verwaltungsratspräsident der Hayek-Gruppe, deren Gründer er war und welche gelegentlich auch für die Swatch Group auf Mandatsbasis tätig ist. Herr N.G. Hayek war im Advisory Board der EPFL (Ecole Polytechnique Fédérale de Lausanne) tätig und war ebenfalls Mitglied der temporären Beratergruppe High Level Group der Europäischen Union. Herr N.G. Hayek hat von der österreichischen Regierung die Auszeichnung «Grosses Ehrenzeichen mit Stern» erhalten, er wurde von der französischen Regierung zum Officier de la Légion d’honneur ernannt sowie der Titel Commandeur de l’Ordre des Arts et des Lettres verliehen, und sowohl die Stadt Biel als auch Meisterschwanden (Aargau) haben ihn zum Ehrenbürger ernannt. Im Januar 2007 konnte Herr N.G. Hayek den Swiss Lifetime Award entgegennehmen, der zum ersten Mal vergeben wurde. 2008 gründete er die Belenos Clean Power Holding AG, deren Präsident und Delegierter er war. Weitere Führungs- oder Aufsichtsverantwortung ausserhalb der Gruppe hat Herr N.G. Hayek nicht ausgeübt. Er bekleidete weder amtliche Funktionen noch politische Ämter.

Swatch Group, Profil der Gruppe – Gremien, Verwaltungsrat: Dr. h.c. Nicolas G. Hayek (Hayek Group-Website)