Einrichter konventionelle Fertigung (w/m)

Firmenbeschreibung

Unsere Mitarbeitenden tragen durch ihre Kompetenz, ihre Leidenschaft und ihr Engagement massgeblich zum Erfolg der bei ETA SA Manufacture Horlogère Suisse produzierten Swiss-Made-Uhren, -Uhrwerke und -Komponenten bei. Unser Unternehmen gehört zu Swatch Group, dem weltweit grössten Uhrenkonzern mit 17 renommierten Marken und zahlreichen Produktionsgesellschaften, die sowohl in der Uhrenherstellung wie auch in anderen Industriebereichen hochspezialisiert sind.

Die Business Unit Ebauches wird durch verschiedenste Bereiche und Standorte gebildet und stellt mechanische Uhrwerke der Spitzenklasse her. In der Grossserienabteilung im Bereich Ebauchesfertigung, Standort Grenchen, werden Uhrenteile mit konventionellen Technologien hergestellt. In diesem spannenden Umfeld erwartet Sie eine umfangreiche Aufgabe als Einrichter konventionelle Fertigung (m/w).

Stellenbeschreibung

  • Die Hauptaufgabe ist das Ein- und Umrichten von konventionellen Rundtaktmaschinen
  • Verantwortung für die Fertigung der gewünschten Uhrenteile in der geforderten Quantität und Qualität
  • Fertigen von Kleinstteilen (Platinen und Brückenteile)
  • Prüfung der gefertigten Teile nach Zeichnung und Prüfplan mit diversen Messmitteln innerhalb des Fertigungsprozesses
  • Aktive Mitarbeit an den kontinuierlichen Verbesserungsprozessen (KVP) und 5S Projekten
  • Wartungsarbeiten an den Produktionsanlagen durchführen

Profil

  • Selbständige, qualitätsbewusste und praxisorientierte Person
  • Lösungsorientiertes und unternehmerisches Denken
  • Bei Bedarf Bereitschaft zum 2-Schichtbetrieb

Berufliche Anforderungen

  • Abgeschlossene Berufslehre als Produktionsmechaniker
  • Einige Jahre Berufserfahrung in der präzisen Fertigung von Kleinstteilen auf konventionellen Maschinen
  • Berufserfahrungen im industriellen Umfeld

Sprachen

Dank Ihrem offenen Wesen und Ihren guten Deutschkenntnissen kommunizieren Sie kompetent und erfolgreich mit den verschiedenen Kontaktpersonen.

Kontaktperson

Caroline Bigler

HR Business Partner