HR Spezialist (Soz. Versicherungen) - 80%

Firmenbeschreibung

Unsere Mitarbeitenden tragen durch ihre Kompetenz, ihre Leidenschaft und ihr Engagement massgeblich zum Erfolg der in der ETA produzierten Swiss-Made-Uhren, -Uhrwerke und -Komponenten bei. Unser Unternehmen gehört zur Swatch Group, dem weltweit grössten Uhrenkonzern mit 18 renommierten Marken.

Stellenbeschreibung

Die Service Unit Human Resources sorgt für die effiziente Unterstützung und Beratung der verschiedenen Produktionswerke und Abteilungen der ETA SA rund um die wichtigste Ressource: unsere Mitarbeitenden. Zur Vervollständigung unseres Teams suchen wir eine engagierte und erfahrene Persönlichkeit als HR Spezialist.

Ihre Funktion umfasst folgende Hauptaufgaben:

  • Verarbeiten von Unfall und Krankmeldungen: Verarbeitung aller administrativer Aufgaben im Zusammenhang mit der Meldung von Unfällen und Langzeit-Erkrankungen an unsere Vericherungen
  • Überwachen der laufenden Fälle: Führen der Absenzdossiers: einfordern und kontrollieren von Arbeitsunfähigkeitszeugnissen, einreichen an die Versicherungen, kontrollieren der erhaltenen Taggelder, Verarbeitung der Taggelder im SAP HCM-System, Abstimmung der Durchlaufkontos Krankheit und Unfall mit den Finanzen)
  • Fachliche Unterstützung der HR Business-Partner im Zusammenhang mit Versicherungsfragen
  • Koordinationsaufgaben zwischen den Versicherungen, unseren HR Business-Partnern, den Mitarbeitenden sowie dem Case Manager

 

Profil

  • Sie haben eine hohe Dienstleistungsorientierung
  • Sie konnten bereits fundierte Berufserfahrung in gleicher oder ähnlicher Funktion sammeln
  • Sie fühlen sich sicher in der Umsetzung von Aufgaben im Bereich der Sozialversicherungen und sind versierter Sozialversicherungen-Fachspezialist
  • Sie haben ein ausgeprägtes Flair für Zahlen und sehr gute Kenntnisse in SAP HCM
  • Sie leben Werte wie Kundenorientierung, Vertrauenswürdigkeit, Verbindlichkeit, Durchsetzungsvermögen und Eigeninitiative

Berufliche Anforderungen

Die Person soll eine hohe Konzentrationsfähigkeit haben, da es um sehr vielseitiges und komplexes Aufgabengebiet geht.

Sprachen

Idealerweise sind Sie sind bilingual (Deutsch-Französisch) und vefügen über sehr gute Kommunikationsfähigkeiten sowie Verhandlungsgeschick

Kontaktperson

Maryline Cerf

Head of HR Operations