Dualer Student Wirtschaftsinformatik (m/w/d)

Firmenbeschreibung

Hinter jeder sportlichen Leistung stehen Jahre des Trainings und der Selbstüberwindung. Hinter jedem Ergebnis steht Wissen, Erfahrung, Hochtechnologie und die Präzision von Swiss Timing. Als Tochter-unternehmen von Swiss Timing realisiert die ST Sportservice GmbH seit mehr als 25 Jahren den Service bei internationalen Sportgroßveranstaltungen.

Wir agieren auf höchstem Niveau in einem einzigartigen Umfeld. Um unsere Lösungen weiter zu entwickeln, suchen wir ständig leistungsbereite, motivierte, innovative Mitarbeiter. Als Partner des Internationalen Olympischen Komitees werden wir den Zeitnahme-, TV-Grafik- und Datenservice bei den Olympischen Sommer- und Winterspielen bis ins Jahr 2032 und darüber hinaus realisieren. Dazu brauchen wir Dich!

Stellenbeschreibung

Zum 1. Oktober 2021 suchen wir Dich für unseren Standort in Leipzig als

Dualer Student Wirtschaftsinformatik (m/w/d)

Nach Abschluss des dualen Studiums Bachelor of Science in Wirtschaftsinformatik kannst Du Software programmieren und designen sowie Projekte unter technischen und wirtschaftlichen Aspekten betreuen. Als Praxispartner suchen wir einen technologie- und sport-interessierten Studenten, der unsere Produkte und Lösungen im Sport konzipieren, entwickeln und weiterentwickeln möchte.

Während Deines Studiums beschäftigst Du Dich in echten Kundenprojekten mit vielfältigen und spannenden Aufgaben von der Konzeption über die Realisierung bis hin zur Wartung von Softwaresystemen und sammelst dadurch Erfahrungen im gesamten Produktlebenszyklus.

Deine Studienschwerpunkte:

  • Informatik und Programmierung
  • Requirements und Software Engineering
  • Software Design und Architektur
  • IT-Security – IT Risk Management
  • Klassisches und agiles Projektmanagement
  • IT- und Bilanzierungsrecht
  • IT-Service und Konzepte

Profil

  • Angestrebte oder abgeschlossene Fachhochschulreife Technik oder Hochschulreife oder eine vom Staatsministerium für Wissenschaft und Kunst als gleichwertig anerkannte Vorbildung
  • Gute Vorkenntnisse im Bereich Mathematik, Informatik/Programmierung und Wirtschaft
  • Technische Affinität und sicherer Umgang mit IT-Technologie
  • Fähigkeit zum Erkennen von logischen Zusammenhängen sowie zum abstrakten, vernetzten und kreativen Denken
  • Fähigkeiten im Bereich Softwareentwicklung (von Vorteil)
  • Führerschein Klasse B (von Vorteil)

Du bist ein Teamplayer und verfügst über eine gute Kommunikationsfähigkeit? Du arbeitest gern an verantwortungsvollen Aufgaben und eignest Dir selbständig neues Wissen an? Du begeisterst Dich für Sport und wünschst Dir außerdem eine langfristige Perspektive?

Freue Dich auf:

  • Eine attraktive Ausbildungsvergütung
  • Übernahme von Studien- und Semestergebühren
  • Selbständiges Arbeiten in einem motivierten Team
  • Anspruchsvolle Aufgaben in einer offenen und kreativen Unternehmenskultur
  • Abgeschlossene Fahrradstellplätze, einen gemütlichen Pausenraum, Kaffee und Wasser gratis, einen Tischkicker, helle Büroräume, eine Kantine, die fußläufig erreichbar ist, verkehrsgünstige Lage des Firmengebäudes (gute Erreichbarkeit über ÖPNV und gute Parkmöglichkeiten)

Die theoretischen Grundlagen erlernst Du an der Berufsakademie Sachsen. Deine Vorlesungen finden pro Semester in 3-monatigen Lern-Präsenzphasen am Hochschulstandort in Dresden statt. Deine Praxisphasen im Betriebseinsatz werden durch einen Mentor begleitet.

Haben wir Dein Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Deine aussagefähige Bewerbung mit Anschreiben, Lebenslauf, Foto, letztem Zeugnis und Bescheinigungen über Praktika an Anja Linde (Ausbildungsverantwortliche).

Sprachen

Gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Kontaktperson

Anja Linde

Ausbildungsverantwortliche