Anlagenführer / Anlagenführerin EFZ

Tätigkeiten

Als Anlagenführer/in EFZ richtest du modernste Produktions- und Verpackungsanlagen ein (Schrauben anziehen, Position prüfen etc.), bedienst und überwachst diese. Dadurch stellst du die grösstmögliche Auslastung bzw. Produktivität sicher.  

Du kennst den Produktionsablauf von einzelnen Rohstoffen bis zum fertigen Produkt. Du koordinierst und steuerst  die einzelnen Teilprozesse und überwachst die Anlagen während des Fabrikationsvorganges. An Maschinen nimmst du einfache mechanische Unterhaltsarbeiten selber vor. Bei Störungen greifst du sofort ein und ziehst wenn nötig den Techniker bei.

 

Ausbildungsdauer

3 Jahre

 

Vorbildung

Mittlere oder niedrigere Volksschulstufe

 

Berufsfachschule

Pflichtunterricht und Freikurse an der Berufsfachschule

 

Weiterbildung

Teamverantwortliche/r, Bereichsleiter/in, Prozessfachmann/-frau

 

Anforderungsprofil

  • Manuelles Geschick
  • Logisches Denken und Analysefähigkeit
  • Interesse an praktisch-technischen Aufgaben
  • Befähigung, technische Mängel sofort zu erkennen und zu beheben
  • Bereitschaft, Verantwortung zu übernehmen
  • Bereitschaft für flexible und unregelmässige Arbeitszeiten (Schichtbetrieb)
  • Konzentrationsfähigkeit und Stressresistenz
  • Befähigung durch überdurchschnittliche Lernbereitschaft im sich rasch verändernden Technologieumfeld zu bestehen

Ausildungsunternehmen

Ausbildungsplätze

Benutze unsere Job-Suche, um den Ausbildungplatz zu finden, der zu dir passt.