Stammdaten Manager/in (80% - 100%)

Firmenbeschreibung

Unsere Mitarbeitenden tragen durch ihre Kompetenz, ihre Leidenschaft und ihr Engagement massgeblich zum Erfolg der bei ETA SA Manufacture Horlogère Suisse produzierten Swiss-Made-Uhren, -Uhrwerke und -Komponenten bei. Unser Unternehmen gehört zu Swatch Group, dem weltweit grössten Uhrenkonzern mit 17 renommierten Marken und zahlreichen Produktionsgesellschaften, die sowohl in der Uhrenherstellung wie auch in anderen Industriebereichen hochspezialisiert sind.

Unser Customer Service (CS) sorgt dafür, dass unsere Uhrwerke ein langes Leben haben. Er verkauft Ersatzteile, revidiert Uhrwerke und erbringt Verpackungsdienstleistungen für die Ersatzteile unserer Kunden. Ausserdem betreibt er den ETAshop B2B auf dem der Kunde «Alles rund um das Uhrwerk» findet. Die Abteilung “CS Products & Services» pflegt die Stammdaten aller CS Produkte. Wir sind auf der Suche nach einer/m smarten Stammdaten Manager/in (80% - 100%).

Stellenbeschreibung

Haben Sie Freude daran, wenn die Stammdaten in unseren Systemen SAP, PLM und ETAshop B2B vollständig, aktuell und korrekt sind?

Interessiert es Sie, Herausforderungen durch fortlaufenden Informationsaustausch und lösungsorientierte Meetings mit ETA internen Stakeholdern und Uhrenmarken zu bewältigen? Arbeiten Sie gerne engagiert an kontinuierlichen Optimierungen und in Projekten?

Dann sind Sie genau richtig in unserem aufgestellten und konstruktiven Team.

Profil

Sie sind eine integrative, engagierte und selbstständige Persönlichkeit mit exakter Arbeitsweise, fühlen sich im Kundendienst am richtigen Platz und haben Freude an technischen Produkten.

Berufliche Anforderungen

Sie verfügen über eine abgeschlossene höhere Ausbildung (HF, HTL, FH), oder eine technische oder kaufmännische Berufslehre mit entsprechender Weiterbildung im Bereich Logistik oder Unternehmensprozesse. Sie haben mehrjährige Erfahrung in AVOR und/oder Logistik.

Sprachen

Sie besitzen gute Kommunikationsfähigkeiten in Deutsch und/oder Französisch mit guten Kenntnissen der jeweils anderen Sprache.

Kontaktperson

Sara von Kaenel

Human Resources Business Partner