AD HOC

Swatch Group: Dividenden-Vorschlag

Swatch Group
Swatch Group
Ad hoc-Mitteilung gemäss Art. 53 des Kotierungsreglements

In seiner heutigen Sitzung hat der Verwaltungsrat der Swatch Group entschieden, der Generalversammlung vom 24. Mai 2022 eine Dividende von CHF 5.50 pro Inhaberaktie und CHF 1.10 pro Namenaktie vorzuschlagen (Vorjahr: CHF 3.50 pro Inhaberaktie; CHF 0.70 pro Namenaktie).

 

Ähnliche News

Auszeichnung als Ausbildungs-betrieb des Jahres

Auszeichnung als Ausbildungs-betrieb des Jahres

ETA hat vom Kanton Solothurn die Auszeichnung als Ausbildungsbetrieb des Jahres erhalten. Wir freuen uns sehr und gratulieren den Ausbildungsverantwortlichen und Berufsbildenden von ETA zu dieser Anerkennung. Sie bilden täglich mit viel Engagement und Überzeugung die Lernenden aus und leisten so einen wichtigen Beitrag zum Nachwuchs unserer…

Halbjahres-Bericht 2022
AD HOC

Halbjahres-Bericht 2022

Nettoumsatz von CHF 3 612 Mio, +7.4% zum Vorjahr, zu konstanten Wechselkursen, respektive +6.5 % zu aktuellen Kursen, trotz Umsatzausfall von rund CHF 400 Mio infolge Schliessung der Lagerhäuser und vieler Verkaufsgeschäfte im April und Mai in China.  Der phänomenale Erfolg der MoonSwatch, sowohl für die Marke Swatch, wie auch für Omega,…

Abschluss der beruflichen Grundbildung

Abschluss der beruflichen Grundbildung

Wir gratulieren unseren Lernenden zur bestandenen Lehrabschlussprüfung! Die Firmen und Marken von Swatch Group Blancpain, Breguet, Certina, Comadur, Diantus, Dress Your Body, EM Microelectronic-Marin, ETA, Longines, Manufacture Ruedin, Meco, MOM Le Prélet, Nicolas G. Hayek Watchmaking School Pforzheim, Nivarox-FAR, Omega, Rado, Rubattel &…