Produktionsmechaniker/in EFZ

Tätigkeiten

Als Produktionsmechaniker/in EFZ fertigst du Einzelteile und Vorrichtungen an oder stellst mithilfe von Produktionsmaschinen Serien von Kleinteilen her. 

Vorrichtungen werden hauptsächlich zur Fertigung von Uhren aber auch für andere mechanische Produkte eingesetzt. Du programmierst und optimierst Produktionsmaschinen und stellst Produkte mit einer hohen Präzision her. Das Zusammensetzen von Einzelteilen zu Baugrupppen oder das Reparieren von einzelnen Elementen gehört ebenso zu deinem Aufgabenbereich wie das Warten der Anlagen und das Suchen und Beheben von auftretenden Fehlern.

 

Ausbildungsdauer

3 Jahre

 

Ausbildungsablauf

In der theoretischen und praktischen Grundausbildung erlernst du die Grundtechniken in der Metallverarbeitung sowie in der Zeichnungs-, Prüf-, Werkzeug-, Material- und Fertigungstechnik. Wir bieten den Beruf Produktionsmechaniker/in in verschiedenen Fachbereichen wie z. B. Décolletage, allgemeine Produktion von Kleinteilen und im Maschinenunterhalt an.

 

Vorbildung

Mittlere oder niedrigere Volksschulstufe mit sehr guten Leistungen in Geometrie, Rechnen, Techn. Zeichnen

 

Berufsfachschule

Pflichtunterricht und Freikurse an der Berufsfachschule

 

Weiterbildung

Gruppenchef/in, Abteilungsmeister/in, Schichtführer/in, Prozessfachmann/-frau, Techniker/in TS

 

Anforderungsprofil

  • Interessierte, aufgestellte Persönlichkeit, deren Ziel es ist, sich durch persönlich erbrachte Leistungen immer wieder neu zu motivieren
  • Interesse an praktisch-technischen Aufgaben
  • Bereitschaft, Verantwortung zu übernehmen
  • Bereitschaft für flexible Arbeitszeiten
  • Grosse Anpassungsfähigkeit, um im rasch veränderlichen Technologieumfeld zu bestehen

Ausildungsunternehmen

Ausbildungsplätze

Benutze unsere Job-Suche, um den Ausbildungplatz zu finden, der zu dir passt.