Archiv

Swatch Group Rubattel & Weyermann

Swatch Group Rubattel & Weyermann

Die Swatch Group AG übernimmt mit heutigem Datum 100% der Aktien des Zifferblattherstellers Rubattel & Weyermann S.A. in La Chaux-de-Fonds vom bisherigen Aktionär, Herrn Michel Theurillat.

Aktienrück-kaufprogramm - Geschäftsgang Januar - Oktober 2001

Aktienrück-kaufprogramm - Geschäftsgang Januar - Oktober 2001

Im Rahmen des erfolgreich angelaufenen Aktienrückkaufprogramms hat die The Swatch Group Ltd. seit dem 24.09.2001 3`758’673 Namenaktien zum Nominalwert von CHF 0.45 sowie 757’550 Inhaberaktien zum Nominalwert von CHF 2.25 im Umfang von knapp CHF 200…

Aktienrückkauf-programm / Kapital-herabsetzung

Aktienrückkauf-programm / Kapital-herabsetzung

Rückkauf eigener Aktien zum Zweck der Kapitalherabsetzung – Handel auf zweiter Linie an der virt-x ab 24. September 2001.

Das IOC und die Swatch Group unterzeichnen Langzeit-Partnervertrag

Das IOC und die Swatch Group unterzeichnen Langzeit-Partnervertrag

Die Swatch Group AG wird offizielle Zeitmess- und Datenanzeigepartnerin der Spiele der XXVIII. Olympiade in Athen 2004, der XX. Olympischen Winterspiele in Turin 2006, wie auch der Olympischen Spiele 2008 und der Olympischen Winterspiele 2010.…

Bundeskartellamt bewilligt die Übernahme der Glashütter Uhrenbetrieb GmbH

Bundeskartellamt bewilligt die Übernahme der Glashütter Uhrenbetrieb GmbH

Biel (Schweiz), 7. November 2000 – Das deutsche Bundeskartellamt in Bonn hat der Übernahme der Firma Glashütter Uhrenbetrieb GmbH, Glashütte, der authentischsten Uhrenmanufaktur Deutschlands, durch die Swatch Group AG in Biel/Bienne (Schweiz)…

Erwerb der Glashütter Uhrenbetrieb GmbH

Erwerb der Glashütter Uhrenbetrieb GmbH

Biel (Schweiz), 9. Oktober 2000 – Die Gesellschafter der Glashütter Uhren­betrieb GmbH und die Swatch Group AG vereinbaren, dass die Swatch Group AG ab sofort alle Geschäftsanteile der deutschen Uhrenmanufaktur Glashütter Uhrenbetrieb,…