Abschluss des bestehenden Rückkauf-programms

default swatchgroup image

Swatch Group: Abschluss des bestehenden Rückkaufprogramms per 30. Juni 2005 und Aufnahme des neuen Programms auf der zweiten Linie an der virt-x ab 1. Juli 2005

Wie anlässlich der Veröffentlichung des Geschäftsergebnisses 2004 bekannt gegeben, legt die Swatch Group ein Rückkaufprogramm über eine zweite Handelslinie im Umfang von CHF 250 Millionen Marktwert auf. Der Aktienrückkauf erfolgt auf (für die Inhaber- und Namenaktien) eigens für diesen Zweck eingerichteten separaten Handelslinien. Diese wurden per heute 1. Juli 2005 an der virt-x eröffnet.

Die Swatch Group wird durch ihre Kursstellung dafür besorgt sein, dass sowohl Inhaber- als auch Namenaktionäre gleichermassen Aktien über die separaten Handelslinien an die Swatch Group verkaufen können.

Ähnliche News

Geschäftsbericht und Nachhaltigkeitsbericht
AD HOC

Geschäftsbericht und Nachhaltigkeitsbericht

Der Geschäftsbericht 2023 der Swatch Group ist ab sofort auf unserer Webseite abrufbar.Zum Download: Swatch Group Geschäftsbericht 2023 Gleichzeitig veröffentlicht Swatch Group den Nachhaltigkeitsbericht 2023 gemäss GRI-Standards.Zum Download: Swatch Group Nachhaltigkeitsbericht 2023  

Wahl des Verwaltungsrats an der nächsten ordentlichen Generalversammlung
AD HOC

Wahl des Verwaltungsrats an der nächsten ordentlichen Generalversammlung

Die Swatch Group schlägt der nächsten ordentlichen Generalversammlung der Aktionäre am 8. Mai 2024 die Wiederwahl aller Mitglieder des Verwaltungsrats sowie die Wahl von Marc A. Hayek als neues Mitglied des Verwaltungsrats vor. Marc A. Hayek ist seit 2005 Mitglied der Konzernleitung und ist CEO von Blancpain. Marc A. Hayek ist ausserdem Präsident…

Swatch Group: Kennzahlen 2023
AD HOC

Swatch Group: Kennzahlen 2023

Nettoumsatz um 12.6% zu konstanten Wechselkursen, respektive 5.2% zu aktuellen Kursen auf CHF 7 888 Mio gesteigert. Umsatzwachstum von über 8% im 4. Quartal in Lokalwährungen. Trotz massiven Währungseinbussen erreichte das Segment Uhren & Schmuck (inklusive Produktion) eine unverändert starke operative Marge von 17.2%. Betriebsgewinn von CHF…