BEENDIGUNG DES BESTEHENDEN AKTIENRÜCKKAUF-PROGRAMMS

default swatchgroup image

Swatch Group: Beendigung des bestehenden Aktienrückkaufprogramms per
24. Januar 2019

Biel (Schweiz) – Die Swatch Group hat das am 5. Februar 2016 gestartete Aktienrückkaufprogramm im Umfang von maximal CHF 1 Milliarde per 24. Januar 2019 abgeschlossen.

Im Rahmen dieses Rückkaufprogramms hat die Swatch Group auf der zweiten Handelslinie insgesamt 1‘399‘000 Inhaberaktien von je CHF 2.25 Nennwert und 7‘125‘500 Namenaktien von je CHF 0.45 Nennwert zurückgekauft. Damit wurden Aktien im Wert von CHF 959‘026‘806.70 zurückgekauft

Die erworbenen Aktien wurden unter Abzug der Verrechnungssteuer zurückgekauft mit der Absicht einer Kapitalherabsetzung oder zur Haltung im Eigenbestand während mindestens sechs Jahren nach dem Rückkaufdatum. Nach Ablauf von sechs Jahren hat Swatch Group nebst der Kapitalherabsetzung die Möglichkeit, die zurückgekauften Aktien für Akquisitionen, Equity-linked Transaction oder für andere Zwecke zu verwenden bzw. sie wieder zu veräussern.

Nun wird beabsichtigt anlässlich der kommenden Generalversammlung vom 23. Mai 2019 den Aktionären vorzuschlagen, die erworbenen 1‘399‘000 Inhaberaktien und 7‘125‘500 Namenaktien aus dem genannten Rückkaufprogramm, sowie die noch nicht vernichteten 505‘000 Inhaberaktien aus dem Rückkaufprogramm 2008, für eine Kapitalherabsetzung zu verwenden.


Kontakt

Medien

Bastien Buss, Corporate Communications
Tel.: +41 32 343 68 11
The Swatch Group AG, Biel (Schweiz)
E-Mail: Bitte benutzen Sie unser Kontaktformular

Investoren

Felix Knecht, Investor Relations Officer
Tel.: +41 32 343 68 11
The Swatch Group AG, Biel (Schweiz)
E-Mail: Bitte benutzen Sie unser Kontaktformular

 

Ähnliche News

166 neue Lernende nehmen am Jump In 2019 teil

166 neue Lernende nehmen am Jump In 2019 teil

Im August haben nicht weniger als 166 neue Lernende von Swatch Group an den Lernendenlager Jump In 2019 in Saignelégier teilgenommen. Während dieser vier Tage lernten sie die Grundsätze der Berufslehre, die Rechte und Pflichten sowie die Erwartungen von Swatch Group kennen, setzten sich mit für den Berufseinstieg entscheidenden Themen wie Gesundheit,…

Swatch Group Pressemitteilung

Swatch Group Pressemitteilung

Swatch Group: Zusätzliche Mitglieder in der Konzernleitung und in der Erweiterten Konzernleitung  Biel (Schweiz), 17. Juli 2019 - Der Verwaltungsrat der Swatch Group hat die folgenden Ernennungen für die Konzernleitung und die Erweiterte Konzernleitung vorgenommen: Peter Steiger, Chief Controlling Officer (CCO) und bereits Mitglied der Erweiterten…

Halbjahres-Bericht 2019

Halbjahres-Bericht 2019

Nettoumsatz des Konzerns bei CHF 4 078 Mio, -3.7% im Vergleich zum sehr starken Vorjahr,  zu konstanten Wechselkursen, respektive -4.4% zu aktuellen Kursen. Betriebsergebnis bei CHF 547 Mio, -13.0% zum Vorjahr. Die operative Marge betrug 13.4% gegenüber 14.7% im Vorjahr. Konzerngewinn bei CHF 415 Mio, -11.3% zum Vorjahr, mit einer Nettomarge von 10.2% …