Swatch Flymagic

Swatch Flymagic

Rückkehr zur Revolution: Swatch Flymagic mit paramagnetischer Nivachron™-Spiralfeder

Swatch hat seine neue FLYMAGIC Uhrenlinie für die Premiere der innovativen paramagnetischen Nivachron™-Spiralfeder ausgewählt. Ganz Swatch stellt der Schweizer Uhrenhersteller (einmal mehr!) die Branche auf den Kopf: Die neue Unruh-Spiralfeder, die fein verarbeiteten Module und das skelettierte Räderwerk prägen das Erscheinungsbild des Zifferblatts und sind durch den transparenten Rotor des automatischen Uhrwerks gut zu sehen. Das ist höchste Uhrmacherkunst mit einer revolutionären Wendung – und das erste Mal, dass ein solcher Paradigmenwechsel mit einer Swatch vollzogen wird. SWATCH FLYMAGIC wartet aber noch mit einer weiteren Swatch Premiere auf: Der Sekundenzeiger läuft rückwärts!

SWATCH FLYMAGIC ist die erste Uhr mit einer Nivachron™-Spiralfeder. Sie besteht aus einer neu entwickelten Titanlegierung und besitzt aussergewöhnliche paramagnetische Merkmale. Die Magnetfelder in unserer Umgebung können sich sehr negativ auf mechanische Uhrwerke auswirken. Hier schafft die Nivachron™-Spiralfeder Abhilfe: Sie verringert die schädlichen Einflüsse der Magnetfelder je nach Uhrwerkstyp um den Faktor 10. Das zu 100 Prozent in der Schweiz hergestellte Bauteil ist zudem sehr temperaturwechselbeständig und äusserst stossfest, wodurch sich die chronometrische Leistung deutlich verbessert. In Zukunft werden alle Sistem51-Modelle mit einer Nivachron™-Spiralfeder ausgeliefert.

SWATCH FLYMAGIC startet mit drei Modellen, die jeweils auf 500 Stück limitiert sind. Das revolutionäre Uhrwerk ruht in einem 45-Millimeter-Gehäuse aus Edelstahl oder PVD-beschichtetem Edelstahl unter einem entspiegeltem Saphirglas. Alle Modelle sind mit einem Kautschukarmband und zwei Kalbslederarmbändern ausgestattet.

SWATCH FLYMAGIC: there’s magic in this revolution.

 

Ähnliche News

Swatch PAY! EROBERT DIE SCHWEIZ

Swatch PAY! EROBERT DIE SCHWEIZ

KONTAKTLOSES BEZAHLEN EINFACHER DENN JE Eine Zahlungskarte am Handgelenk. SwatchPAY! macht bargeldloses Bezahlen kinderleicht und sicher – ganz ohne Griff in die Hand- oder Hosentasche. Nach ihrer erfolgreichen Lancierung in China im Sommer 2017 ist die Kreditkarten-Uhr jetzt auch in der Schweiz erhältlich. Beim kontaktlosen Bezahlen mit der SwatchPAY!…

Swatch feiert Micky Maus mit Damien Hirst

Swatch feiert Micky Maus mit Damien Hirst

Man kennt ihn überall auf der Welt, er weckt Emotionen und verbindet Generationen, verführt zum Lachen und verbreitet Optimismus, Freude und Hoffnung. Der ewig jung gebliebene Micky feiert dieses Jahr seinen 90. Geburtstag, und Swatch zollt ihm mit zwei von Damien Hirst kreierten Art Special Uhren Tribut. Zwei limitierte und nummerierte Swatch Art Specials…

Startschuss für die gemeinsame Kollektion von Swatch und Hackett

Startschuss für die gemeinsame Kollektion von Swatch und Hackett

Nie war «Swiss made» so britisch wie heute: Erstmals in ihrer Geschichte arbeiten der Schweizer Uhrenhersteller Swatch und das britische Modehaus Hackett zusammen. Und sie feiern dies mit einer limitierten und nummerierten Uhrenedition von genau 1983 Uhren, um an das Gründungsjahr beider Marken zu erinnern. Niemand anderes als Jeremy Hacketts geliebter…