Edelsteinbesatz, Gravuren und Bandvarianten nach Kundenwunsch

Glashütte Original introduces high-end customisation

Glashütte Original präsentiert Personalisierung der Luxusklasse

Mit einem neuen Konzept exklusiver Personalisierung bietet Glashütte Original die Möglichkeit, seine Zeitmesser mit funkelnden Edelsteinen individuell gestalten zu lassen.

Ab jetzt können Modelle der aktuellen Kollektion mit Edelmetallgehäuse nach Kundenwunsch personalisiert werden, indem sie kreativ mit Diamanten oder anderen Edelsteinen besetzt werden. Nach einer
erfolgreichen Einführung in China startet die Marke jetzt mit dem globalen Roll-Out für Kunden weltweit.

Einem häufigen Kundenwunsch entsprechend hat die sächsische Manufaktur vor kurzem in China mehrere beeindruckende Zeitmesser präsentiert, die die verschiedenen Möglichkeiten zeigen, eine Glashütte Original Uhr zu individualisieren.

Die vorgestellten Modelle sind nur einige Beispiele der endlosen Möglichkeiten, eine wirklich einzigartige Uhr zu erschaffen. Abhängig von der technischen Machbarkeit sind der eigenen Fantasie keine Grenzen gesetzt. Preise sind daher nur auf Anfrage erhältlich.

Mit ihrem asymmetrischen Design zieht die funkelnde PanoLunarTourbillon in Rotgold die Blicke auf sich und fasziniert mit ihrem filigranen Fliegenden Tourbillon, ihrer aufwendigen Mondphasenanzeige sowie dem typischen Panoramadatum. Das von Hand gefertigte Zifferblatt wird von einer Lünette eingerahmt, die mit Diamanten im Baguette-Schliff besetzt ist.

Ein weiteres Highlight ist der Senator Tourbillon in Weißgold mit Brillanten und Diamanten im Baguette-Schliff. Der Zeitmesser verfügt über zwei einzigartige Komplikationen: das charakteristische Panoramadatum und das Fliegende Tourbillon.

Das Zifferblatt beeindruckt durch seinen funkelnden Vollbesatz mit Brillanten, die Gehäusehörner sind ebenfalls mit Brillanten besetzt. Diamanten mit Baguette-Schliff dienen als Indexe und schmücken die Lünette.

Für Weltreisende geschaffen, hat die Senator Cosmopolite alle aktuell gültigen 35 Weltzeitzonen im Griff. Dieser außergewöhnliche Zeitmesser ist mit Brillanten auf den Gehäusehörnern und Saphiren in allen Farben der Welt mit Baguette-Schliff auf der Lünette ein Beispiel grenzenloser Kreativität.

Andere Varianten einer edlen und einzigartigen Individualisierung sind der innovative Senator Chronometer Tourbillon sowie der Senator Excellence Ewige Kalender.

Darüber hinaus ist es möglich, eine Uhr von Glashütte Original mit kleinen Gravuren auf dem Gehäuseboden zu personalisieren und mit Armbändern aus verschiedenen Materialien und Farben zu kombinieren. Anfragen für eine individuell gestaltete Uhr können an jede Glashütte Original Boutique und jeden autorisierten Händler gerichtet werden. Da alle Modelle nach Kundenwunsch gefertigt und somit einzigartig sind, ist eine Preisauskunft nur auf Anfrage möglich.

 

Ähnliche News

Glashütte Original Senator Chronometer Tourbillon

Glashütte Original Senator Chronometer Tourbillon

Premiere einer Weltneuheit Seit langem werden in der sächsischen Kleinstadt Glashütte Eleganz und Mechanik in hochfein veredelten Zeitmessern vereint. 1920 verlieh der Uhrmachermeister Alfred Helwig hier einer der aufwendigsten Komplikationen der Haute Horlogerie, dem Tourbillon, durch seine einseitige Lagerung scheinbar schwerelose Anmut. Nun präsentiert…

Glashütte Original lanciert neue Kollektion „Spezialist“

Glashütte Original lanciert neue Kollektion „Spezialist“

SeaQ lässt Glashütter Tradition der Taucheruhr wieder aufleben Zeitmesser aus Glashütte werden seit langem für ihre hochwertige Mechanik, aufwendigen Dekorationen und zeitlose Eleganz weltweit geschätzt. Seit dem 19. Jahrhundert werden präzise Zeitmesser aus Glashütte auch als verlässliche Instrumente für die Navigation und Positionsbestimmung zu Land, zu…

Jubiläum eines Uhrenklassikers

Jubiläum eines Uhrenklassikers

Seit 20 Jahren prägt der Ewige Kalender die Senator-Kollektion von Glashütte Original Der Ewige Kalender vereint höchstes uhrmacherisches Können und maximale Funktionalität in einzigartiger Form. Glashütte Original verlieh der Komplikation vor 20 Jahren ein Gesicht, das bis heute in der Senator-Kollektion der Manufaktur einen festen Platz hat. Erstmals…