Omega – bereit für die Olympischen Jugend-Winterspiele

OMEGA – bereit für die Olympischen Jugend-Winterspiele

Zum 6. Mal wird Omega im Rahmen der Olympischen Jugendspiele seine Rolle als offizieller Zeitnehmer wahrnehmen. Rund 1880 junge Sportler aus 70 Ländern sind angereist, um in Lausanne 2020 an 81 Winterwettkämpfen teilzunehmen und der Schweizer Uhrmacher ist bereit, jede einzelne Sekunde aufzuzeichnen.

Für Omega ist dies ein ganz besonderer Anlass. Es ist das erste Mal seit 1948, dass die Olympischen Spiele wieder in das Heimatland der Marke, die Schweiz, zurückkehren. Die Gastgeberstadt Lausanne ist nur etwas mehr als 100 km vom Hauptsitz Omegas in Biel entfernt. Das Unternehmen freut sich darauf, die Welt bei den Veranstaltungen willkommen zu heißen, die rund um die Stadt Lausanne, an den Ufern des Genfer Sees, in St. Moritz, Champéry und in den nahen Waadtländer Alpen sowie im französischen und schweizerischen Jura ausgetragen werden.

Genau wie bei den Olympischen Spielen 1948 in St. Moritz stellt Omega als offizieller Zeitnehmer in Lausanne seine fortschrittlichste Technik zur Verfügung. Dazu gehören die unglaubliche Fotofinish-Kamera Scan'O'Vision MYRIA, die auf Ziellinien 10 000 digitale Bilder pro Sekunde aufnehmen kann, sowie 60 Tonnen Ausrüstung wie Anzeigetafeln, Startschranken, Fotozellen und vieles mehr!

Omega ist mit der Zeitmessung von Weltklasseathleten bestens vertraut. Seit 1932 war die Marke 28-mal offizieller Zeitnehmer der Olympischen Spiele, eine Rolle, die sie bis mindestens 2032 bekleiden wird – gleichbedeutend mit 100 Jahren olympischer Sportzeitnahme. Die gleiche Funktion übte Omega darüber hinaus auch bei allen vorherigen fünf Olympischen Jugendspielen aus, die 2010 erstmalig in Singapur stattfanden.

 

Ähnliche News

OMEGA und James Bond: Launch der neuen Bond-Uhr

OMEGA und James Bond: Launch der neuen Bond-Uhr

OMEGA freut sich die neueste Uhr von 007 vorstellen zu dürfen, die im 25. James Bond Film, Keine Zeit Zu Sterben, ab April 2020 in den Kinos zu sehen sein wird. Auf der Leinwand wird eine aufregende neue Seamaster Diver 300M 007 Edition zu sehen sein. Erstmals 1993 vorgestellt, begründete die Diver 300M ihren Ruf gleichermaßen bei professionellen Tauchern…

NEUER OMEGA ZEITMESSER FEIERT KLASSISCHEN BOND FILM

NEUER OMEGA ZEITMESSER FEIERT KLASSISCHEN BOND FILM

Zur Feier des 50-jährigen Jubiläums des Films Im Geheimdienst Ihrer Majestät (1969) lanciert OMEGA eine neue Seamaster Diver 300M, die viele Anspielungen auf 007 birgt. OMEGAs neues 42-Millimeter-Edelstahlmodell der Seamaster Diver 300M Linie ist auf 7.007 Stück limitiert und glänzt dank eines schwarzen Keramikzifferblatts, das mit schwarzer PVD-…

OMEGA Seamaster Planet Ocean Ultra Deep Professional

OMEGA Seamaster Planet Ocean Ultra Deep Professional

Die tiefste Uhr der Welt Die bahnbrechende Technologie hinter dem Rekord-Tauchgang Als der Abenteurer Victor Vescovo Anfang 2019 sein U-Boot Limiting Factor auf den Grund des Marianengrabens steuerte, setzte er mit einer Tauchtiefe von 10 928 Metern einen neuen Weltrekord. Mit dabei – und auch in der Tiefsee perfekt präzise – war die Seamaster Planet…