Tissot T-Touch Connect Solar

Tissot T-Touch Connect Solar

Die Verbündete in allen Lebenslagen

Die Tissot T-Touch Connect Solar, eine direkte Nachfolgerin der Kollektion T-Touch und die erste taktile Multifunktionsuhr, wird nachhaltig, respektvoll gegenüber der Privatsphäre, interaktiv, autonom und modern. Dank ihrer zahlreichen Funktionen wird die verbundene Swiss-Made-Uhr zum Alliierten aller und in allen Lebenslagen.

Ob es sich um eine Nutzung für den Sport oder den Alltag handelt, die Tissot T-Touch Connect Solar bietet ihrem Träger zahlreiche Möglichkeiten. 

Das Navigationssystem besteht aus: Drückern, elektronischer Krone und taktilem, kratzfestem Saphirglas. Es wurde so entwickelt, dass seine Verwendung mit dem Ausüben jeder Art von Sport auf dem Land kompatibel ist: Wandern, Klettern, Radsport, Basketball etc.

Die Tissot T-Touch Connect Solar besitzt die grundlegenden Funktionen einer T-Touch Expert Solar: ewiger Kalender, Countdown, verschiedene Zeitmessungen und Alarme sowie Funktionen wie der Wetterbericht und der Höhenmesser ermöglichen es Sportlern daher zum Beispiel, ihre Leistung zu messen, aber auch Wettervorhersagen zu machen, wenn man einen Ausflug in die Berge macht. 

Das nüchterne und minimalistische Design der Uhr ermöglicht auch eine urbanere Nutzung im Alltag wie bei der Arbeit oder beim Ausgehen mit Freunden. Funktionen wie der Aktivitätstracker, Anrufe, Benachrichtigungen (SMS, E-Mails und ähnliches) von anderen Apps des Smartphones werden über das taktile Saphirglas gesteuert. Dies ist dank des eigenen Betriebssystems SwAlps möglich, das vollständig intern und in der Schweiz entwickelt wurde und mit den mobilen Betriebssystemen iOS, Android und Harmony kompatibel ist. Diese Funktionen ermöglichen es modernen Geschäftsleuten, jederzeit auf dem Laufenden zu bleiben.
Eine der Besonderheiten der Uhr ist also, dass sie sich in nur einem Klick von einer verbundenen Uhr in einen „klassischen“ Zeitmesser verwandelt.

Merkmale

  • Swiss Made 
  • Betriebssystem SwAlps mit geringem Verbrauch
  • Gehäuse aus Titan, PVD-Beschichtung in Schwarz und Roségold
  • 47 mm Durchmesser; 15.3 mm Dicke
  • Elektronische Krone
  • Keramikkrone
  • Markierungen aus lumineszierender Windrose
  • Kratzfestes, taktiles Saphirglas
  • Wasserdichtigkeit 100 m (10 ATM)
  • Quarzuhrwerk, Aufladen durch Sonnenenergie 
  • Zifferblatt mit Solarzellen
  • Digitales MIP-Zifferblatt mit niedrigem Verbrauch (Memory in Pixel)

 

Ähnliche News

Tissot Supersport Chronograph Tour de France 2020

Tissot Supersport Chronograph Tour de France 2020

Tissot liebt den Radsport, und der Radsport liebt Tissot. Die Marke zeigt bereits seit sechs Jahrzehnten ihre bedingungslose Unterstützung – und ihre Liebe – für den Radsport. Neben seinen Rollen als „Offizieller Zeitnehmer“ und „Offizielle Uhr“ der Tour de France begleitet Tissot auch weitere der berühmtesten Rennen der Welt, wie die Vuelta a España und –…

Tissot und der Giro d‘Italia

Tissot und der Giro d‘Italia

Die neue Partnerschaft von Tissot und Giro d‘Italia: ein Grand Slam des Radsports Den Giro zu einem Teil seiner Hitliste an Radsportrennen zu machen, war für Tissot als Marktführer im Bereich traditioneller Schweizer Uhren und wichtige Marke der Swatch Group eine Selbstverständlichkeit. Die DNA der Marke zeichnet sich durch zwei besondere Eigenschaften…

Tissot und die Tour de France 2019

Tissot und die Tour de France 2019

Tissot Chrono XL Tour de France Gelb ist das Ziel Bei der Tour de France, dem bedeutendsten Radrennen der Welt, steht die Farbe Gelb für Höchstleistungen. Am Ende jeder Etappe erhält der jeweils führende Fahrer als eine Art Ehrenabzeichen das Gelbe Trikot, das dieser voller Stolz trägt. Natürlich will jeder Teilnehmer der Tour es so oft wie möglich tragen…