Glashütte Original SeaQ in Schwarz und Rotgold

Glashütte Original SeaQ

Sportlich-eleganter Begleiter für jeden Tag

Wenn Glashütter Uhrmacherkunst auf ungebremste Abenteuerlust trifft, entsteht ein echtes Original: Die jüngste Ausführung der SeaQ liebt das Spiel mit Kontrasten. Erstmals gibt bei der 39,5-mm-Version des Outdoor-Spezialisten ein Saphirglasboden den Blick auf das fein veredelte Manufakturkaliber frei. Und die Kombination von klassischem Schwarz und edlem Rotgold macht die SeaQ zum sportlich-eleganten Begleiter für jeden Tag, der alles andere als alltäglich ist.

Eine echte Familienangelegenheit

Der SeaQ Familie gelingt ein kleines Kunststück: Ihre Modelle machen die feine deutsche Uhrmacherkunst nicht nur alltagstauglich, sondern auch geländegängig. Mit einer Wasserdichtigkeit bis 20 bar, robuster Verarbeitung und hochwertigen Materialien stellen sie sich jeder Herausforderung. Und das von Anfang an. Als Taucheruhren gemäß DIN- und ISO-Norm durchlaufen alle SeaQ Modelle ein aufwendiges und hausinternes Prüfverfahren in mehreren Etappen. Später begleiten sie ihren Träger oder ihre Trägerin souverän auf allen Wegen – unter Wasser und im Grünen genau wie in den Häuserschluchten der Großstadt.

Abenteurer im Smoking

Das jüngste Familienmitglied der SeaQ präsentiert sich als stilbewusster Allrounder im Rotgoldgehäuse von 39,5 mm Durchmesser mit einer Wasserdichtigkeit bis 20 bar (200 m). Das schimmernde Edelmetall wird von einem galvanisch schwarzen Zifferblatt mit Strahlenschliff und der einseitig drehbaren Lünette mit schwarzer Keramikeinlage akzentuiert. Markante Indexe, Ziffern und Zeiger mit Super-LumiNova®-Beschichtung ermöglichen das Ablesen der Zeit auch bei Dunkelheit. Abgerundet wird der Look von einem schwarzen Kautschukband oder – für eine noch urbanere Optik – von einem grauen Synthetikband, jeweils mit rotgoldener Doppelfaltschließe.

Uhrwerk mit Stil

Kontraste bestimmen das Design dieser SeaQ. Zeitloses Schwarz trifft auf warm glänzendes Rotgold, authentische Sportlichkeit auf vollendete Mechanik. Letztere lässt sich erstmals beim Modell SeaQ durch einen Saphirglasboden bewundern. Er gibt den Blick frei auf das robuste Manufakturkaliber 39-11 mit automatischem Aufzug. Es treibt neben Stunde, Minute und Sekunde auch ein Datum bei 3 Uhr präzise an. Selbstverständlich wird dieses fein veredelte Glashütter Manufakturkaliber von Hand in den Ateliers der Marke gefertigt, dekoriert und reguliert.

 

Ähnliche News

Glashütte Original SeaQ Chronograph

Glashütte Original SeaQ Chronograph

Schreiben Sie Ihr eigenes Abenteuer Der SeaQ Chronograph feiert Premiere Jeder Tag kann der Beginn von etwas Großem sein. Ein Abenteuer, das nur darauf wartet, erlebt zu werden. Für alle, die es kaum erwarten können herauszufinden, was sich hinter der nächsten Wegbiegung befindet, präsentiert Glashütte Original jetzt einen so…

Der neue PanoMatic Calendar von Glashütte Original

Der neue PanoMatic Calendar von Glashütte Original

PanoMaticCalendar – der erste Jahreskalender von Glashütte Original. Die Premiere eines neuen Uhrwerks ist ein großes Ereignis für eine Manufaktur. Bei Glashütte Original freut man sich nun ganz besonders, nicht nur ein exklusives Uhrwerk und neue Zeitmesser vorzustellen, sondern auch eine weitere Komplikation in das Portfolio aufzunehmen: den Jahreskalender. Der PanoMaticCalendar mit dem Kaliber 92 ist den großen…

Glashütte Original Seventies Chronograph Panorama Date

Glashütte Original Seventies Chronograph Panorama Date

Mit Stolz stellen wir von Glashütte Original heute den Neuzugang unserer Kollektion vor: Wir präsentieren die moderne Interpretation eines Retro-Klassikers, mit einem neuen Zeitmesser im Vintage-Stil, der sich als echtes Original zu erkennen gibt. Der Seventies Chronograph Panoramadatum in „Fab Green“ ist absolut alltagstauglich, steckt voller…