Glashütte Original Seventies Chronograph Panorama Date

Glashütte Original Seventies Chronograph Panorama Date

Mit Stolz stellen wir von Glashütte Original heute den Neuzugang unserer Kollektion vor: Wir präsentieren die moderne Interpretation eines Retro-Klassikers, mit einem neuen Zeitmesser im Vintage-Stil, der sich als echtes Original zu erkennen gibt. Der Seventies Chronograph Panoramadatum in „Fab Green“ ist absolut alltagstauglich, steckt voller praktischer Funktionen und wurde für das moderne Leben konzipiert.

Eine moderne Interpretation

Das kompakte Gehäuse mit einem Durchmesser von 40 x 40 mm und abgerundeten Ecken ist aus poliertem Edelstahl gefertigt und erinnert an die Design-Ikonen des pulsierenden Jahrzehnts, nach dem die Uhr benannt ist. Die einzigartige Form verleiht dem Seventies Chronograph Panoramadatum einen modernen Touch, der ihn von anderen Vintage-Modellen unterscheidet. Für das neue Modell stehen drei Armbänder zur Wahl: braun-graues Kalbs-Nubukleder, schwarzer Kautschuk oder eine Edelstahlversion. Jedes dieser Armbänder sorgt mit zeitgemäßer Optik für bequemen Sitz an jedem Handgelenk.

Substanz und Stil

Keine Frage: Dieser von den 70er Jahren inspirierte Hingucker besitzt ebenso viel Substanz wie Stil. Mit seinem Glashütte Original Manufakturkaliber 37-02, das in unserem Hause nach höchsten Qualitätsstandards gefertigt wird, erweist sich der Seventies Chronograph Panoramadatum als so präzise und zuverlässig, wie man es von unseren Uhren zu Recht erwarten darf. Neben 70 Stunden Gangreserve und 10 bar Wasserdichtigkeit bietet der Zeitmesser durch einen Saphirglasboden Einblick in das fein veredelte Uhrwerk. Dem Kaliber 37-02 mit Säulenradschaltung gelingt es, die wichtigsten Chronographenfunktionen in einer wohlproportionierten Uhr zu vereinen: Kurzzeitmessung mit Stoppsekunde, Flyback-Funktion, 30-Minuten-Anzeige und numerischer 12-Stunden-Anzeige, Panoramadatum und Gangreserveanzeige. Diese Funktionen machen die Uhr zum optimalen Begleiter auch bei dem geschäftigsten Lebensstil, im Alltag wie bei den großen unvergesslichen Momenten.

Fabelhaft in jeder Hinsicht

Mit seinem einzigartigen Degradé-Effekt zieht das schimmernde Zifferblatt in „Fab Green“ alle Blicke auf sich. Schwarze Indexe und Zeiger mit Super-LumiNova® kommen zum ersten Mal in der Seventies Linie zum Einsatz und werden mit dem markentypischen Panoramadatum kombiniert. Authentisches Vintage-Design und jener moderne Manufakturcharakter, für den Glashütte Original bekannt ist: Der Seventies Chronograph Panoramadatum mit „Fab Green“-Zifferblatt sorgt dafür, dass die Zeit für Sie arbeitet.

Ob Sie sich zurücklehnen, um die Aussicht zu bewundern, für einen Moment innehalten oder sich für das nächste Abenteuer bereitmachen – mit dem neuen Seventies Chronograph Panoramadatum heben Sie sich immer stilvoll von der Masse ab. Denn Sie sind ein Original.

 

Ähnliche News

Glashütte Original SeaQ Chronograph

Glashütte Original SeaQ Chronograph

Schreiben Sie Ihr eigenes Abenteuer Der SeaQ Chronograph feiert Premiere Jeder Tag kann der Beginn von etwas Großem sein. Ein Abenteuer, das nur darauf wartet, erlebt zu werden. Für alle, die es kaum erwarten können herauszufinden, was sich hinter der nächsten Wegbiegung befindet, präsentiert Glashütte Original jetzt einen so…

Der neue PanoMatic Calendar von Glashütte Original

Der neue PanoMatic Calendar von Glashütte Original

PanoMaticCalendar – der erste Jahreskalender von Glashütte Original. Die Premiere eines neuen Uhrwerks ist ein großes Ereignis für eine Manufaktur. Bei Glashütte Original freut man sich nun ganz besonders, nicht nur ein exklusives Uhrwerk und neue Zeitmesser vorzustellen, sondern auch eine weitere Komplikation in das Portfolio aufzunehmen: den Jahreskalender. Der PanoMaticCalendar mit dem Kaliber 92 ist den großen…

Glashütte Original SeaQ in Schwarz und Rotgold

Glashütte Original SeaQ in Schwarz und Rotgold

Sportlich-eleganter Begleiter für jeden Tag. Wenn Glashütter Uhrmacherkunst auf ungebremste Abenteuerlust trifft, entsteht ein echtes Original: Die jüngste Ausführung der SeaQ liebt das Spiel mit Kontrasten. Erstmals gibt bei der 39,5-mm-Version des Outdoor-Spezialisten ein Saphirglasboden den Blick auf das fein veredelte Manufakturkaliber frei. Und die Kombination von klassischem Schwarz…