Jaquet Droz – Grande Seconde Quantième

Mit den neuen Indexen und innovativen Farben schenkt Jaquet Droz einem seiner führenden Modelle, der Grande Seconde Quantième, ein subtil modernisiertes Zifferblatt.

Seit ihrer Einführung diente die Grande Seconde immer wieder als unerschöpfliche Inspirationsquelle für den Uhrenhersteller, der sie zu seinem Markenzeichen machte. Im Jahr 2011 führte Jaquet Droz die Grande Seconde Quantième ein, eine Grande Seconde aus Edelstahl, die mit einem Kalender ausgestattet ist. In diesem Jahr stellt die Marke zwei neue Designvarianten vor, die noch zeitgenössischer sind als ihre Vorgänger.

Einen wahren Blickfang stellen die Zifferblätter in Blau oder Dunkelbraun dar, dank derer die Genfer Streifen besonders gut zur Geltung kommen, da sie die Farbnuancen je nach Lichteinfall multiplizieren. Mit einer nüchternen Datums- und Uhrzeitanzeige setzen die 43-mm-Modelle jedoch auf Schlichtheit: Anstelle der arabischen und römischen Ziffern der Vorgängermodelle präsentieren sich hier einfache Stabindexe auf dem Zifferblatt.

Diese neuen Merkmale der Grande Seconde Quantième zeugen davon, dass Jaquet Droz seine Modelle, die den Grundstein für die Legende und die Berühmtheit der Marke legten, immer wieder neu erfindet.

 

Ähnliche News

Jaquet Droz - Magic Lotus Automaton

Jaquet Droz - Magic Lotus Automaton

Jaquet Droz bringt seine naturalistische Quintessenz mit dem neuen Automaten „Magic Lotus Automaton“ zum Ausdruck Die Magic Lotus Automaton ist eine bewegte Komposition von üppiger Schönheit, die den Betrachter einlädt, in die Tiefen eines Zen-Gartens einzutauchen. Fauna und Flora entfalten sich auf wunderbare Weise durch die edlen Handwerkskünste, mit…

Einzigartige Ausstellung in Hongkong präsentiert Werke  von Jaquet-Droz

Einzigartige Ausstellung in Hongkong präsentiert Werke von Jaquet-Droz

Eine einzigartige Ausstellung in Hongkong präsentiert Werke von Jaquet-Droz aus der kaiserlichen Kollektion der Verbotenen Stadt. Bis zum 10. April 2019 findet im Hong Kong Science Museum eine Ausstellung mit dem Titel „The Hong Kong Jockey Club Series: Treasures of Time“ statt. Dort werden der Öffentlichkeit insbesondere Uhren und Automaten von Jaquet-…

DIE UNGLAUBLICHE RESTAURIERUNG EINER ECHTEN PENDELUHR VON JAQUET DROZ

DIE UNGLAUBLICHE RESTAURIERUNG EINER ECHTEN PENDELUHR VON JAQUET DROZ

Sie hat die Jahrhunderte überdauert, ihre eigene Legende erschaffen, den Wünschen der Herrscher gehorcht, um schließlich fast wie durch Zufall an ihre Geburtsstätte zurückzukehren. Die Singvogel-Pendeluhr „Pendule à Oiseau Chantant“ von Jaquet Droz ist ein herausragendes Abenteuer der Uhrengeschichte. Es handelt sich um eine der geheimnisvollsten und…