Tissot und die Tour de France 2019

Tissot & the Tour de France

Tissot Chrono XL Tour de France

Gelb ist das Ziel

Bei der Tour de France, dem bedeutendsten Radrennen der Welt, steht die Farbe Gelb für Höchstleistungen. Am Ende jeder Etappe erhält der jeweils führende Fahrer als eine Art Ehrenabzeichen das Gelbe Trikot, das dieser voller Stolz trägt. Natürlich will jeder Teilnehmer der Tour es so oft wie möglich tragen. Mit dem Gelben Trikot wird nicht nur der Führende kenntlich gemacht. Für das restliche Teilnehmerfeld ist es zugleich das angestrebte Ziel.

In diesem Jahr feiert das Gelbe Trikot der Tour de France sein 100-jähriges Bestehen und Tissot würdigt dies mit einer besondere Chrono XL Tour de France Sonderausgabe 2019. Zwei der kleinen Zusatz-Zifferblätter dieses Quarz-Chronographen mit Tricompax-Anordnung sind im leuchtenden Gelb der Tour de France gehalten. Sie bilden einen starken Kontrast zum restlichen Zifferblatt in Schwarz. Die Uhr wird mit zwei Lederarmbändern angeboten, von denen eines komplett schwarz und das andere mit legendären Gelben Trikots aus der Geschichte dieses berühmten Rennens verziert ist.

Das 45-mm-Gehäuse der Chrono XL Tour de France ist in grauem PVD gehalten und den Gehäuseboden ziert eine Gravur des Tour-de-France-Logo. 

Tissot ist die Offizielle Uhr und der Offizielle Zeitnehmer der Tour de France und dieser besondere Chronograph würdigt diese Partnerschaft, dieses Rennen und die überwältigende Leistung jedes Sportlers, der an der Tour de France teilgenommen hat.

Die bedeutendsten Radfahrer der Welt haben das Gelbe Trikot getragen und die Chrono XL Tour de France Sonderausgabe ist eine Hommage an sie alle. Alle diese Radfahrer – von legendären Radsportlern bis hin zu den Helden von heute – stehen für vollen Einsatz, sportlichen Wettkampf und die Motivation der Fahrer bei der Tour de France.

Es ist unbestreitbar: Die Chrono XL Tour de France Sonderausgabe ist eine echte Statement-Uhr und ihr Statement ist es, dass die Tour de France und ihre Geschichte unvergänglich sind. Tragen Sie die Uhr voller Stolz und würdigen Sie gemeinsam mit Tissot die diesjährige Tour und jede andere Tour, die es vor ihr gab.

 

Tissot T-Touch Expert Solar – Tour de France 2019

Die T-Touch führt das Feld an

Zum 4. Jahr in Folge ist Tissot offizieller Zeitnehmer der Tour der France. Sie beginnt am 6. Juli in Brüssel und erstreckt sich in 21 Etappen über 3.460 km. Als Hommage an diese Prüfung, die mit über 2,5 Millionen Fans auf Facebook zu den beliebtesten der Welt zählt, präsentiert Tissot eine nicht limitierte Sonderversion seiner taktilen Multifunktionsuhr, der Tissot T-Touch Expert Solar Tour de France 2019. 

Beliebt
Nur wenige Sportarten sorgen bei den Zuschauern aller Herren Länder für so viel Enthusiasmus wie der Radrennsport. Nur wenige Turniere lassen so viel Leidenschaft entstehen wie „die Tour“. Nur wenige Wettkämpfe sind so offen, anspruchsvoll und vor allem bis zum letzten Tag spannend. In dieses emotionale Muster fügt sich auch das Vorgehen von Tissot ein. Diese Uhr wurde in Weiterführung seines Engagements für den Radsport und an der Seite von Tour de France und Hobbyfahrern entworfen. 

Farbstark
Die Tissot T-Touch Expert Solar – Tour de France 2019 zeichnet sich durch ihr Gehäuse aus Titan mit roségoldener PVD-Beschichtung aus. Abgerundet wird sie von zahlreichen Bestandteilen und Details in Schwarz. Die Lünette aus Titan wird durch die Windrose für eine noch bessere Orientierung zu etwas ganz Besonderem. Ihre Chronographen-Drücker sind für eine festere Handhabung strukturiert. Ihr rutschfestes schwarzes Kautschukarmband sorgt für höchsten Tragekomfort. Ihre Solarzellen sind versteckt in das Zifferblatt integriert und ermöglichen ein permanentes Wiederaufladen und eine Autonomie, deren Grenze erst bei der Lebensdauer ihres Akkus liegt. 

Funktional
Die Tissot T-Touch Expert Solar – Tour de France 2019 ist nicht nur ein Objekt für Fans, für jene, die in den Kehren der Bergprüfungen ausharren und neben ihren Idolen herlaufen, um sie anzufeuern, oder jene, die das Event vor dem Fernseher verfolgen. Sie ist auch eine perfekte Uhr für die Radfahrer. Diese Bestimmung trifft auch auf die zweite Version der Uhr zu, die vollständig aus Titan mit schwarzer PVD-Beschichtung hergestellt wurde. 

Ergonomisch
Die Besonderheiten der T-Touch Expert Solar sind ganz auf Straßenrennen zugeschnitten. Mit einem Gewicht von nur 79 Gramm durch den Einsatz von Titan ist sie ausgesprochen leicht. Mit einem Durchmesser von 45 mm und einer Analog-Digital-Anzeige überzeugt sie mit perfekter Lesbarkeit. Mit einem schwarzen Kautschukarmband, das auf der Innenseite vorgeformt ist, rutscht sie nicht über den Arm. Dank der Auswüchse zum Schutz der Chronographendrücker drückt die Krone/der Knopf auf 3 Uhr nicht auf das Handgelenk. Zu guter Letzt macht die Vielzahl der Funktionen der T-Touch-Kollektion sie zu einem unverzichtbaren Tool für alle, die den Luftdruck, ihren Höhenunterschied, ihre Strecken- oder Tourzeit sowie die notwendigen Daten zum Radfahren als Hobby- oder Wettkampffahrer kontrollieren wollen. 

Legendär
Die T-Touch von Tissot ist eine wahre Ikone der Schweizer Uhrmacherei und nun feiert sie ihr 20. Jubiläum. Diese taktile Multifunktionsuhr mit elektronischem Handgelenk hat sich stetig weiterentwickelt, zeigt sich an immer mehr Handgelenken und überall dort, wo Tissot sich engagiert. Aufgrund ihres Systems intuitiver Interaktion. Aufgrund ihrer Fähigkeit, sich kontinuierlich weiterzuentwickeln. Aufgrund ihrer zahlreichen Funktionen. Aufgrund ihrer zahlreichen Apps. Aufgrund der extrem leichten Anwendung, die auf fortschrittlicher Ergonomieforschung beruht. Aufgrund dieser Vielzahl an Highlights ist die T-Touch eine grundlegende Uhr des beginnenden 21. Jahrhunderts und seit 1999 ein konstanter Topseller von Tissot. 

 

T-Race Cycling Tour de France

Die Uhr für die Fans der Tour

Angriffe.
Unglaubliche Anstiege.
Aufregende Comebacks.

Alle Bergprüfungen und Sprints führen letztlich zum Endspurt vor der Ziellinie der letzten Etappe.

Wird die Ziellinie überquert, gibt es nach mehr als 21 spannenden Tagen nur einen Sieger.

Die Tour de France ist das größte und wichtigste Ereignis des Radsports und zählt zu den Sportveranstaltungen mit den weltweit meisten Zuschauern. Menschen auf der ganzen Welt sind verrückt nach der

Tour und die Tissot T-Race Cycling Tour de France ist genau die richtige Uhr für sie.

Der T-Race Cycling Chronograph ist in den offiziellen Farben der Tour, Schwarz und Gelb, gestaltet. Inspiriert ist die Uhr ist von einem Rennrad, sodass Details von Rennrädern in die Uhr eingearbeitet sind:

Die Fahrradgabel wird durch die Bandanstöße und Zeiger abgebildet, die Drücker sind von Bremshebeln inspiriert, die auf einem Silikonring aufgesetzte Tachometer-Lünette repräsentiert das Rad, die Kassette wird auf Gehäuseboden und Krone reflektiert und die Rückseite des Armbandes ist so gestaltet, dass sie wie die Kette dieser Rennmaschinen aussieht.

Tissot ist die Offizielle Uhr und der Offizielle Zeitnehmer der Tour de France und der T-Race Cycling Chronograph würdigt diese Partnerschaft, dieses Rennen und den generellen, vom Fahrradfahren geprägten Lebensstil auf der ganzen Welt.

Die Tissot T-Race Cycling Tour de France Sonderausgabe besitzt ein ergonomisches und aerodynamisches Design. Über die großen Zeiger lässt sich die Uhrzeit bestens ablesen, auch wenn Sie mit dem Fahrrad unterwegs sind. Das sportliche Zifferblatt besitzt drei Zähler auf schwarzem Untergrund, dessen Asphalt-Optik an die Straßen der Tour de France erinnert. Der markante gelbe Sekundenzeiger dieses Swiss Made Quarz-Chronographen macht die verstrichene Zeit sehr gut ablesbar und über die Tachometerskala auf der Aluminiumlünette kann für eine bestimmte Distanz die Geschwindigkeit in mph bzw. km/h festgestellt werden.

Das 44,5-mm-Gehäuse aus 316L Edelstahl wird mit einer grauen und schwarzen PVD-Beschichtung hergestellt und ist bis 10 bar (100 m / 330 ft) wasserdicht. Das gelbe und schwarze Silikonarmband rundet die Gestaltung in den Farben der Tour de France ab. Der Gehäuseboden der Tissot T-Race Cycling Tour de France Sonderausgabe ist mit einer besonderen Tour-de-France-Gravur versehen.

Wenn Sie ein Fan der Tour de France sind, ist dies die richtige Uhr für Sie. So können Sie die legendäre Tour de France jeden Tag bei sich tragen können.

 

Ähnliche News

Tissot T-Touch Swiss Edition

Tissot T-Touch Swiss Edition

Ein Jubiläum und eine Hommage Die T-Touch von Tissot ist eine wahre Ikone der Schweizer Uhrmacherei und nun feiert sie ihr 20. Jubiläum. Diese taktile, elektronische Multifunktions-Armbanduhr hat sich stetig weiterentwickelt, zeigt sich an immer mehr Handgelenken und überall dort, wo Tissot sich engagiert. 2019 beginnt die erste Etappe der Feiern für…

MotoGP-Weltmeister Marc Márquez – der neue Tissot Botschafter

MotoGP-Weltmeister Marc Márquez – der neue Tissot Botschafter

Marc Márquez ist der jüngste Fahrer aller Zeiten, der vier Mal die MotoGPTM-Weltmeisterschaft, einmal den Moto2TM und einmal die Meisterschaft in der 125cc-Klasse gewinnen konnte und ein hervorragendes neues Mitglied der Tissot-Familie ist. Seine Ausdauer, seine Fähigkeiten und seine Entschlossenheit, der Beste zu sein, machen ihn zu einem optimalen…

Tissot offizieller Zeitnehmer

Tissot offizieller Zeitnehmer

Tissot erneut offizieller Zeitnehmer der Tour der France Tissot, ein Mitglied der Swatch Group, beweist erneut seine Ausnahmestellung in der Welt des Radsports und wird offizieller Zeitnehmer der Tour de France sowie aller Zeitfahren, die von der Amaury Sport Organisation veranstaltet werden. Die Schweizer Uhrenmarke wird ihre innovativen Zeitmesssysteme…