Die Omega Moonwatch ist jetzt Master Chronometer zertifiziert

Omega Moonwatch Co‑Axial Master Chronometer Chronograph

Omegas neueste Speedmaster Moonwatch wird nach dem höchsten Standard der Uhren-Industrie zertifiziert

Es ist erst Januar, aber Omega verkündet bereits eine der grössten News der Uhrenbranche für 2021. Dieses Jahr wird die Speedmaster Moonwatch Kollektion mit Modellen der nächsten Generation aktualisiert. Fans auf der ganzen Welt können nun die neueste Version eines der beliebtesten Zeitmesser bewundern – inklusive einzigartiger Designdetails und eines starken, antimagnetischen und Master Chronometer zertifizierten Uhrwerks.

Raynald Aeschlimann, Präsident und CEO von Omega erklärt: „Wenn man eine Kultuhr wie die Speedmaster Moonwatch überarbeitet, muss jedes Detail dem ursprünglichen Geist des Originals treu bleiben. Dieser Chronograph ist auf der ganzen Welt bekannt, weshalb wir dem Design mit grossem Respekt entgegengetreten sind, während wir gleichzeitig sein Werk auf die nächste Ebene der Uhrmacherkunst gehoben haben.“

Für die, mit Spannung erwartete Lancierung hat sich die Schweizer Uhrenmarke von der 4. Generation der Moonwatch inspirieren lassen, welche von den Astronauten der Apollo 11-Mission 1969 auf dem Mond getragen wurde und oft als ST 105.012 bezeichnet wird.

Zu den Verweisen auf die Weltraum-Ära gehören das klassische asymmetrische Gehäusedesign, das Zifferblatt im Step Dial-Stil, der doppelt abgeschrägte Gehäuseboden, der bekannte „dot over 90“ (also ein Punkt über der 90) sowie ein Punkt diagonal unter der 70 auf der eloxierten Aluminiumlünette. Dies sind kleine, aber wichtige Details in der Speedmaster Geschichte.

Das wahrscheinlich wichtigste Update kommt in Form des Co-Axial Master Chronometer Kalibers 3861. Dieses neue Uhrwerk stellt sicher, dass die Moonwatch von jetzt an gegen Magnetfelder von bis zu 15.000 Gauss resistent ist. Zusätzlich ist die gesamte Uhr als Master Chronometer zertifiziert – dies ist der höchste Standard der Schweizer Uhrenindustrie in Bezug auf Präzision, Performance und Magnetfeldresistenz.

 

Ähnliche News

Omega wird Teil von The Circle

Omega wird Teil von The Circle

Omega wird mit einer erlebnisorientierten Boutique Teil von The Circle Mit architektonischem Flair ist der Circle die neue Topdestination für Business und Lifestyle am Flughafen Zürich. Neben zahlreichen Gastronomie- und Eventbetrieben sowie Einkaufsläden hat auch der Schweizer Uhrenhersteller Omega gerade seine grösste Boutique in Europa eröffnet. Die…

Omega Speedmaster “Silver Snoopy Award” 50th Anniversary

Omega Speedmaster “Silver Snoopy Award” 50th Anniversary

Der Beagle ist zurück! 1970 wurde der Marke Omega von den Astronauten der NASA der begehrte «Silver Snoopy Award» verliehen, in Anerkennung ihrer einzigartigen Leistungen in der Raumfahrt sowie für die elementare Unterstützung der Speedmaster bei der Rettung von Apollo 13. Genau 50 Jahre später wird zu Ehren dieses Anlasses ein ganz besonderer Zeitmesser…

OMEGA stolzer Partner von Nekton

OMEGA stolzer Partner von Nekton

Ocean Rescue: Eine Taucheruhr, die etwas bewegt Die neue Seamaster Diver 300M Nekton Edition von Omega: eine Taucheruhr zur Rettung der Weltmeere Im Einklang mit ihrem Versprechen, dem Planeten Zeit zu verschaffen, ist Omega stolzer Partner von Nekton, einer gemeinnützigen Forschungsstiftung, die sich für den Schutz unserer Ozeane einsetzt. Die…