Longines Legend Diver Watch

Longines Legend Diver Watch

Ihrem Namen verpflichtet

Die Marke Longines ist nicht nur auf der ganzen Welt für ihre Eleganz bekannt, sie ist auch seit langem dem Sport verbunden – auch dem Tauchsport. Die Geschichte der wasserdichten Zeitmesser von Longines lässt sich bis in das Jahr 1937 zurückverfolgen, als das Unternehmen den weltweit &ersten Chronographen mit wasserdichten Drückern vorstellte; eine Innovation, die im folgenden Jahr patentiert wurde. Als The Longines Legend Diver Watch im Jahr 2007 auf den Markt kam, führte sie mit Stolz dieses Erbe fort. Sie basiert auf einer der ersten Taucheruhren der Marke, ein Super- Compressor aus dem Jahre 1959. Ihre Produktpalette wurde im Laufe der Jahre immer wieder erweitert, und doch bewahrt jedes Modell der Kollektion The Longines Legend Diver Watch die Seele und die klaren Linien des Originals.

Auch die neuen Modelle von The Longines Legend Diver Watch führen die Liebesgeschichte fort, die die Marke der geflügelten Sanduhr mit dem Wasser verbindet. Die neuen Varianten werden in verschiedenen Farben und zwei verschiedenen Grössen angeboten. Neben den klassischen 42-mm-Versionen hat Longines auch 36-mm-Modelle in die Kollektion aufgenommen. Vorhang auf für farbenfrohe Uhren, die in die Fussstapfen einer Legende treten!

Jeder dieser neuen Zeitmesser verfügt über ein Saphir-Boxglas, zwei verschraubte Kronen und einen verschraubten Boden. Die Dégradé-Zifferblätter sind für optimale Ablesbarkeit mit Leuchtzeigern, von Leuchtvierecken durchbrochene Indizes sowie arabischen Ziffern mit Super-LumiNova®-Rechtecken veredelt und verfügen über eine innenliegende drehbare Tauchlünette – eine Reminiszenz an die Ursprünge der Uhr. Ausserdem sind die Uhren wie das Originalmodell mit einem geprägten Taucheremblem verziert. Diese neuen Varianten sind mit einem mechanischen Uhrwerk mit Automatikaufzug (L888.5 für die 42-mm- und L592.5 für die 36-mm-Versionen) und Siliziumspiralfeder ausgestattet und verfügen über eine fünfjährige Garantie.

Die 42-mm-Versionen sind mit sandbeigen oder aschgrauen Zifferblättern mit Farbverlauf und passenden Textilbändern versehen; die graue Version ist im beliebten NATO-Stil gehalten. Die neuen 36-mm-Modelle besitzen ebenfalls einen eigenen Farbcode und sind in Burgunderrot und Sandbeige mit passenden Textilarmbändern gehalten. Ausserdem gibt es ein königsblaues Modell, das an einem passenden Lederarmband präsentiert wird.

The Longines Legend Diver Watch sagt viel über die Marke und ihr Erbe aus. Sie erinnert an die grosse Geschichte von Longines in der Welt des Tauchens und an die technischen Innovationen, die die Marke im Laufe der Jahre geprägt haben. Mit ihrem unverwechselbaren, einzigartigen Design hat The Longines Legend Diver Watch sich ihre Popularität und ihren Ehrenplatz in der Historie der Marke verdient. Die neuen Modelle, von denen jedes einzelne seinem Namen gerecht wird, führen diese Legende fort.

 

Ähnliche News

Longines Spirit Zulu Time

Longines Spirit Zulu Time

Die Geschichte der Kollektion Longines Spirit wird immer wieder glanzvoll fortgeführt und stützt sich dabei auf den grossen Erfahrungsschatz der Marke mit der geflügelten Sanduhr. Nun wird mit der Longines Spirit Zulu Time ein neues Kapitel aufgeschlagen. Die Zeitzonen-Uhr führt die lange Reihe von Präzisionsinstrumenten fort, die Longines…

Die Longines Silver Arrow kehrt zurück in die Zukunft

Die Longines Silver Arrow kehrt zurück in die Zukunft

Mit der neuen Longines Silver Arrow erweckt die Marke mit der geflügelten Sanduhr ein charakteristisches Modell der 1950er Jahre wieder zum Leben – eine Zeit, die sich ganz entschieden der Zukunft zugewandt hatte und in der Rennwagen und Überschallflugzeuge Groß und Klein träumen liessen. Von eben diesem futuristischen Geist war auch das…

The Longines Heritage Classic - Tuxedo

The Longines Heritage Classic - Tuxedo

Rückblick auf die wilden Partys Ende der 1940er Jahre Longines zelebriert die wiedergewonnene Sorglosigkeit vom Ende der 1940er Jahre. Nach der Härte des Krieges war die Zeit für Überschwang gekommen. Die Eleganz kehrte in einem neuen Gewand zurück – Anzug für die Herren und die Damen führten die ersten Nylonstrümpfe aus. Fein zurechtgemacht ging…