Die Cité du Temps

Cité du Temps

Die Cité du Temps ist ein für die Öffentlichkeit zugänglicher Ausstellungsort, der sich gänzlich dem Thema „Zeit“ widmet.

 

Dieses besondere Gebäude, welches von dem Architekten Shigeru Ban gestaltet wurde, vereint den verspielten, fröhlichen Stil der Marke Swatch und den luxuriösen Charakter von Omega unter einem Dach. Die Besucher haben die Möglichkeit in zwei verschiedene Welten der Uhrmacherkunst einzutauchen, welche in zwei Museen präsentiert werden: das Omega Museum und Planet Swatch.

 

Öffnungs­zeiten
Dienstag – Freitag: 11:00 – 18:00 Uhr
Samstag & Sonntag: 10:00 – 17:00 Uhr
Montag: geschlossen

 

Ähnliche News

Omega – bereit für die Olympischen Jugend-Winterspiele

Omega – bereit für die Olympischen Jugend-Winterspiele

Zum 6. Mal wird Omega im Rahmen der Olympischen Jugendspiele seine Rolle als offizieller Zeitnehmer wahrnehmen. Rund 1880 junge Sportler aus 70 Ländern sind angereist, um in Lausanne 2020 an 81 Winterwettkämpfen teilzunehmen und der Schweizer Uhrmacher ist bereit, jede einzelne Sekunde aufzuzeichnen. Für Omega ist dies ein ganz besonderer Anlass. Es ist…

Swatch Art Connections

Swatch Art Connections

Das Swatch Art Peace Hotel feiert seinen achten Geburtstag – eine Glückszahl in seinem Heimatland China! Die Künstlerresidenz in Shanghai nutzt die willkommene Gelegenheit, um auf ihrer Website eine virtuelle Ausstellung zu eröffnen. SWATCH ART CONNECTIONS stellt lustige, verrückte und interessante Projekte vor, die Swatch nach fruchtbaren Begegnungen mit…

OMEGA und James Bond: Launch der neuen Bond-Uhr

OMEGA und James Bond: Launch der neuen Bond-Uhr

OMEGA freut sich die neueste Uhr von 007 vorstellen zu dürfen, die im 25. James Bond Film, Keine Zeit Zu Sterben, ab April 2020 in den Kinos zu sehen sein wird. Auf der Leinwand wird eine aufregende neue Seamaster Diver 300M 007 Edition zu sehen sein. Erstmals 1993 vorgestellt, begründete die Diver 300M ihren Ruf gleichermaßen bei professionellen Tauchern…