Aktienrückkauf-programm

default swatchgroup image

This press release is not available in English. Please see the German version below.

separator

Beendigung des bestehenden Aktienrückkaufprogramms – Neues Aktienrückkaufprogramm

Swatch Group AG: Beendigung des bestehenden Aktienrückkaufprogramms per 7. März 2006 - Neues Aktienrückkaufprogramm im Umfang von CHF 300 Mio.

Biel/Bienne, 7. März 2006 - Die Swatch Group hat das am 1. Juli 2005 an der virt-x gestartete Aktienrückkaufprogramm im Umfang von CHF 250 Millionen per 7. März 2006 abgeschlossen.

Im Rahmen dieses Rückkaufprogramms hat die Swatch Group auf zwei separaten Handelslinien insgesamt 693’450 Inhaberaktien von je CHF 2.25 Nennwert und 3'381’327 Namenaktien zurückgekauft von je CHF 0.45 Nennwert.

Die erworbenen Aktien wurden unter Abzug der Verrechnungssteuer zurückgekauft, wobei erst zu einem späteren Zeitpunkt über die Verwendung der Titel entschieden werden soll. Somit besteht für die Swatch Group die Möglichkeit, ohne zeitliche Begrenzung, die zurückgekauften Aktien zur Kapitalreduktion, für Akquisitionen, Equitylinked Transaktionen, Mitarbeiterbeteiligungen zu verwenden oder wieder zu veräussern.

Wie bereits am 2. Februar 2006 mitgeteilt, hat der Verwaltungsrat der The Swatch Group AG einem weiteren Aktienrückkaufsprogramm im Umfang von CHF 300 Mio. zugestimmt. Das neue Programm wird gestartet, sobald alle erforderlichen börsenrechtlichen und behördlichen Bewilligungen eingeholt worden sind. Der Start des neuen Programms wird in einer separaten Pressemitteilung annonciert werden.

Kontakte

Investoren

Edgar Geiser, CFO – Thomas Dürr, Corporate Treasurer
The Swatch Group AG
CH-2500 Biel
Telefon: +41 32 343 68 11
Fax: +41 32 343 69 16
E-Mail: investor.relations@swatchgroup.com

Medien

Béatrice Howald, Head of Media Relations
The Swatch Group AG
CH-2500 Biel
Telefon: +41 32 343 68 33
Fax: +41 32 343 69 22
E-Mail: press@swatchgroup.com

Related news

Swatch Group: Key Figures 2022
AD HOC

Swatch Group: Key Figures 2022

Net sales of CHF 7 499 million, +4.6% to the previous year at constant exchange rates, or +2.5% at current rates. Sales growth of 25% in local currencies in all regions, with the exception of China, where Covid lockdowns resulted in sales shortfalls of over CHF 700 million. The MoonSwatch is a best seller, with over 1 000 000 watches sold.…

ETA: Training Organisation of the Year award

ETA: Training Organisation of the Year award

ETA has received the Training Organisation of the Year award from the canton of Solothurn. We are delighted with this accolade and would like to congratulate the training managers and vocational trainers at ETA. They show great commitment and conviction as they train the apprentices and play a major role in creating the next generation of…

Half-Year Report 2022
AD HOC

Half-Year Report 2022

Net sales of CHF 3 612 million, +7.4% to the previous year at constant exchange rates, or +6.5% at current rates, despite sales losses of approximately CHF 400 million due to closures of warehouses and many retail stores in April and May in China. The phenomenal success of the MoonSwatch for the Swatch brand as well as Omega underscores the…